Aktuelles

Equal Pay Day 2015 | Manuela Schwesig und BPW Germany rufen zu Aktionen auf

11.03.2015

Am 20. März 2015 ist Equal Pay Day – der Tag, bis zu dem Frauen in Deutschland bei einer Lohnlücke von fast 22 Prozent umsonst arbeiten. Bundesministerin Manuela Schwesig und die Business and Professional Women Germany rufen zu bundesweiten Aktionen, die auf die ungleiche Bezahlung von Frauen und Männern in Deutschland aufmerksam machen, auf. Im Fokus des Aktionstags steht das Thema Transparenz.

WIE KANN MAN SICH BETEILIGEN? Zeigen Sie Flagge für Entgeltgleichheit!

Mehr Informationen finden Sie in der Pressemitteilung des BPW und auf der Aktionshomepage.

Coaching für die Bewerbung um das TOTAL E-QUALITY Prädikat

25.02.2015

Am 19. Februar fand in Dortmund unter der Federführung des Dortmunder Forums Frau und Wirtschaft dffw ein Coaching für Interessenten um das TOTAL E-Quality Prädikat statt.

Teilnehmer-/innen waren Personalverantwortliche aus Wirtschaft, Wissenschaft und Verbänden - hauptsächlich aus der Ruhrmetropole, aber auch darüber hinaus. In einer Präsentation wurde ihnen TOTAL E-QUALITY vorgestellt und das Bewerbungverfahren erläutert. In anschließenden Gesprächen an runden Tischen wurden spezielle und individuelle Fragen zum Bewerbungsprozess geklärt und dem fachlichen Austausch Raum gegeben. Alle Teilnehmenden gingen mit neuem Wissen und vielen Anregungen motiviert aus der Veranstaltung.

Wir freuen uns, wenn diese Organisationen sich beteiligen und wir sie am 23. Oktober in Hamburg mit dem TOTAL E-QUALÄITY auszeichnen können.

Prädikatsvergabe 2015

14.01.2015

Die diesjährige Auszeichnungsveranstaltung findet am 23. Oktober bei der Handelskammer Hamburg statt. Bewerbungsschluss ist am 31. Mai 2015. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Mit gutem Beispiel voran gehen

14.01.2015

Der Gang über den roten Teppich krönte für 57 Arbeitgeber aus ganz Deutschland den Festakt zur Vergabe des TOTAL E-QUALITY Prädikats. Sie wurden am 24.10.2014 im Dortmunder Rathaus für Chancengleichheit in ihrer Personalpolitik ausgezeichnet. Unter den Preisträgern ist auch die Stadtverwaltung Dortmund.

Expertinnen für TOTAL E-QUALITY geehrt

29.10.2014

Bei der diesjähren Prädikatsvergabe wurden vier dem Verein langjährig verbundene und aktive Damen für ihre ausgeprägten Genderkompetenz als Expertinnen für TOTAL E-QUALITY geehrt.