RCI – Regensburger Centrum für Interventionelle Immunologie

The database is only available in german language. Please change your language to "Deutsch" in order to access the database.

Stiftung öffentlichen Rechts

Prädikate

Prädikatsträger
2021
Aktuell
1. Prädikat

Portrait

RCI – Regensburger Centrum für Interventionelle Immunologie

Das RCI Regensburger Centrum für Interventionelle Immunologie ist seit 2019 ein unabhängiges Forschungsinstitut, nachdem es 2010 als zentrale Einheit der Universität Regensburg gegründet worden war. Ziel des RCI ist die Erforschung, Entwicklung und schnellere Anwendung verbesserter Therapieansätze gegen Krebs, chronische Entzündungen, Autoimmunerkrankungen sowie in der Organ- und Stammzelltransplantation. In vier wissenschaftlichen Abteilungen wird von der immunologischen Grundlagenforschung ausgehend das gesamte Spektrum der Therapieentwicklung bis zur klinischen Testung in frühen klinischen Studien abgedeckt. Das Institut strebt die Aufnahme in die Leibniz-Gemeinschaft an.

Das RCI Regensburger Centrum für Interventionelle Immunologie beschäftigt bei einem Jahresbudget von knapp 10 Millionen Euro derzeit 89 Personen, der Frauenanteil beträgt insgesamt 72 Prozent. Von den 53 wissenschaftlich Beschäftigten sind 55 Prozent Frauen, im Bereich Technik und Verwaltung sind 92 Prozent der 36 Beschäftigten weiblich. Frauen haben ein Drittel der Führungspositionen inne.

Das RCI Regensburger Centrum für Interventionelle Immunologie betrachtet die Verwirklichung der Chancengleichheit der Geschlechter und der Vereinbarkeit von Familie und Beruf als vorrangige Managementaufgabe der Institutsleitung und als Querschnittsaufgabe für alle Arbeitsbereiche, die seit der Gründung des Instituts mitgedacht wird. In den wenigen Jahren als unabhängiges Institut konnten bereits grundlegende gleichstellungsbezogene Instrumente implementiert werden, wie die Verankerung von Chancengleichheit in grundlegenden Dokumenten, die Benennung einer Gleichstellungsbeauftragten und die Personalentwicklungsmaßnahmen für Promovierende und Postdocs. Die am RCI gelebten flachen Hierarchien mit hohem Mitbestimmungspotenzial werden durch ein Council der Mitarbeitenden mit Mitgliedern aller Beschäftigtengruppen umgesetzt. Als besonders erfolgversprechend würdigt die Jury die geplante weitere Vernetzung des Instituts und die Fortführung der proaktiven gendersensiblen Rekrutierung bei der Besetzung von Stellen und Gremien.


Zurück zur Datenbank

RCI – Regensburger Centrum für Interventionelle Immunologie

Allgemeine Informationen

Bundesland
Bayern
Ort
Regensburg
Organisationsbereich
Wissenschaft
Branche
Forschungs-/ Wissenschaftseinrichtungen
Anzahl der Mitarbeiter*innen
89

Contact

Internetauftritt