Gebäudemanagement Schleswig-Holstein

The database is only available in german language. Please change your language to "Deutsch" in order to access the database.

Anstalt des öffentlichen Rechts

Prädikate

Prädikatsträger
2009, 2012, 2015, 2018 und 2021
Nachhaltigkeitspreis
2021
Diversity Prädikat
2021
Current
5. Prädikat

Portrait

Gebäudemanagement Schleswig-Holstein

Die Gebäudemanagement Schleswig-Holstein AöR (GMSH) nimmt die staatlichen Bauherren- und Planungsaufgaben für Land und Bund in Schleswig-Holstein wahr. Zudem ist sie zuständig für die Bewirtschaftung der vom Land genutzten Liegenschaften und für die Beschaffung von Material und Leistungen für die Landesbehörden. In dieser umfassenden Ausrichtung bietet sie ihre Leistungen auch sonstigen Trägern der öffentlichen Verwaltung an.

Das Unternehmen beschäftigt 1.633 (2018: 1.400) Mitarbeiter*innen. Der Frauenanteil liegt bei 41 (2018: 42) Prozent. Der Anteil von Frauen in Führungs- und leitenden Positionen liegt bei 29 (2018: 30, 2015: 26) Prozent. Führung in Teilzeit wird von 18 (2018: 11) Frauen und 9 (2018: 6) Männern genutzt.

Grundsätzlich werden alle Beschäftigten gleich behandelt ohne Berücksichtigung des Geschlechts. Jede/r hat die gleichen Möglichkeiten bei gegebener Eignung und Befähigung und fachlicher Leistung. Die Erhöhung des Anteils von Frauen in Führungspositionen wurde in den letzten Jahren konsequent weiter verfolgt und steht nach wie vor im Fokus.

Großes Engagement zeigt die GMSH bereits bei der Gewinnung von weiblichen Nachwuchskräften auch in technischen Berufen über zahlreiche Schul- und Hochschulpatenschaften.

Die Vereinbarkeit von Beruf und Familie ist ein Schwerpunktthema bei GSMH. Hier wird ein sehr breit aufgestelltes Spektrum an Maßnahmen bereitgestellt. Die GMSH kann ihren Beschäftigten dank Wohnraumarbeit und 200 verschiedenen Arbeitszeitmodellen eine flexible Gestaltung der Arbeitszeit anbieten.

Bei der Suche nach Kinderbetreuung gibt die GMSH Hilfestellung. Fällt eine Betreuung unerwartet aus, werden die Kosten für eine Notfallbetreuung übernommen. Zahlreiche Ferienbetreuungsangebote runden die Maßnahmen in diesem Bereich ab. Beschäftigten in Elternzeit wird der Wiedereinstieg mit Rückkehrprogrammen erleichtert.

Zur lebensphasenorientierten Personalpolitik gehören bei der GMSH auch Rentenberatungsgespräche und Beratung bei pflegebedürftigen Angehörigen.

Im Bereich Diversity überzeugen die Jury vor allem die Dimensionen Alter sowie körperliche und geistige Fähigkeiten: das Programm Perspektive 50plus, das zu einer gestiegenen Anzahl an Neueinstellungen führt, ein Kursangebot zum Gebärdendolmetscher sowie eine Schwerbehindertenquote, die mit 10,6 Prozent doppelt so hoch ist wie gesetzlich vorgeschrieben. Angeregt wird, das Engagement stärker auch nach außen sichtbar zu machen, weitere Dimensionen in den Fokus zu nehmen und auch im außerbetrieblichen Rahmen, z. B. in Netzwerken tätig zu werden.

Fünfmal ausgezeichnet zu werden ist der nachhaltige Beweis des starken Engagements für Chancengleichheit. Als Best Practice Beispiel trägt die Gebäudemanagement Schleswig-Holstein AöR zur positiven Entwicklung von Chancengleichheit und Vielfalt in unserer Gesellschaft bei.



Zurück zur Datenbank

Gebäudemanagement Schleswig-Holstein

Allgemeine Informationen

Bundesland
Schleswig-Holstein
Ort
Kiel
Organisationsbereich
Wirtschaft
Branche
Immobilien
Anzahl der Mitarbeiter*innen
1633

Contact

Internetauftritt