Pressespiegel

Absatzwirtschaft

Wir brauchen Innovation und Kreativität, nicht Vielfalt

25.05.2018

Auch wenn Kreative hierzulande nicht so weit gehen, wie der englische Creative Director Justin Tindall, der durch seine öffentliche Äußerung letztes Jahr, er sei “gelangweilt davon, das Diversity mehr Priorität als Talent bekommt”, einen entsprechenden Shitstorm erntete – ähnliche Gedanken hört man auch in Deutschland. Warum die Diskussion um „Diversity“ oder eine höhere Frauenquote notwendig, aber das Label dazu falsch ist.

MDR

DOK Leipzig wird erstes Festival mit Frauenquote

24.05.2018

Beim Leipziger Festival für Dokumentar- und Animationsfilm sollen im Deutschen Wettbewerb künftig 40 Prozent der Filme von Regisseurinnen sein. Der Leiter der Auswahlkommission, Ralph Eue, sagte MDR KULTUR, damit sei das DOK Leipzig das bisher einzige Festival weltweit mit einer Frauenquote bei der Regie. Eue sprach von einem ersten Schritt hin zu mehr Geschlechtergerechtigkeit.

Universität Freiburg

Frauen & Karriere - Wo geht’s hier nach oben?

24.05.2018

Frauen sind auf ihrem Weg durch die Schulen und Universitäten nicht aufzuhalten. Sie haben die besseren Noten, sind engagierter, legen Wow-Abschlüsse hin, um hinterher doch wieder den Männern den Vortritt auf der Karriereleiter zu lassen. Zementierte Machtstrukturen und gläserne Decken gelten als Hauptgründe. Aber wie können Frauen ihre berufliche Laufbahn selbst vorantreiben?

Manager Magazin

Diese Frau hat an der New Yorker Börse das Sagen

23.05.2018

Erstmals in der 226-jährigen Geschichte steht eine Frau allein an der Spitze der New Yorker Börse. Die New York Stock Exchange (Nyse) ernannte Stacey Cunningham zur Chefin, wie ein Sprecher der Muttergesellschaft Intercontinental Exchance (ICE) am Dienstag in New York mitteilte. Cunningham verantwortete bereits das operative Geschäft und folgt nun auf Tom Farley, der das Unternehmen verlässt.

NWZ

Immer mehr Frauen als Lehrkräfte

22.05.2018

Niedersachsens Schulen werden weiblicher. Der Frauenanteil in der Lehrerschaft der allgemeinbildenden Schulen ist nach Angaben des Bundesamtes für Statistik im vergangenen Schuljahr auf 71 Prozent gestiegen. Bundesweit liegt die Frauen-Quote bei 73 Prozent, vier Prozentpunkte höher als vor zehn Jahren. Für viele Männer sei der Lehrberuf finanziell nicht mehr attraktiv genug, sagte der niedersächsische GEW-Geschäftsführer Rüdiger Heitefaut.

Backstage PRO

Mentoring-Programm "Frauen in Kultur & Medien" startet in Berlin

21.05.2018

Mit einem ersten Treffen der Mentees und Mentorinnen im Bundeskanzleramt startet das von Kulturstaatsministerin Monika Grütters, dem Deutschen Kulturrat und dem Projektbüro "Frauen in Kultur und Medien" organisierte Mentoring-Programm.

FAZ

Frauenquote im Detail : Viel zu früh zum Feiern

20.05.2018

Zum ersten Mal erfüllen die Dax-Aufsichtsräte die Frauenquote von 30 Prozent. Das Gesetz zeigt also Wirkung. Doch die Analyse zeigt: Eigentlich ist die Steigerung mickrig.

Wirtschaftswoche

Trina Gordon, CEO von Boyden weltweit: In US-Unternehmensspitzen sind erstmals 20 Prozent Frauen – was Deutsche davon lernen können

19.05.2018

Trina Gordon, CEO der Personalberatung Boyden weltweit vergleicht die Geschlechtergleichstellung der Amerikaner und der Deutschen im Businessleben. Die Deutschen schneiden dabei ziemlich unrühmlich ab, sie sollten sich an den Vereinigten Staaten ein Vorbild nehmen. Gordon gibt deutschen Frauen fünf Karriere-Tipps mit auf den Weg.

ZEIT Online

Heimat ist Männersache

18.05.2018

Horst Seehofer hat mit der Männer-Riege an der Spitze des Innenministeriums viel Entrüstung ausgelöst. Auch sein neues Prestigeressort wird nicht von einer Frau geleitet.