Pressespiegel

Süddeutsche Zeitung

Geschlechtergerechtigkeit: Unerhört

13.10.2018

Ob Film, Fernsehen, Zeitungen oder Buchbranche - in Medien und Kultur haben nach wie vor die Männer das Sagen. Sie kommen häufiger als Experten zu Wort und bestimmen, wie die Welt wahrgenommen wird.

Handelsblatt

Mini-Serie mit Maria Furtwängler soll für Mint-Fächer begeistern

12.10.2018

Die Tatort-Kommissarin Maria Furtwängler fordert schon länger deutlich mehr – und bessere Filmrollen für Frauen. Nun wirbt sie auch für Frauen in Technikberufen: In der Mini-Serie „Technically Single“, die demnächst auf der Streaming-Plattform Maxdome läuft, spielt sie eine Professorin der Elektrotechnik, deren Studentin Juli (gespielt von Alina Stiegler) im Zentrum des hektischen Geschehens steht.

Die Welt

Die Macht ist weiblich

11.10.2018

Am Staatstheater Karlsruhe wird mit der Frauenquote radikal ernst gemacht

Süddeutsche Zeitung

Eine Milliarde Dollar für Frauen

10.10.2018

Eine neue Kampagne will Unternehmerinnen unterstützen und bis 2028 viel Geld in sie und ihre Unternehmen investieren.

SWR

Erklärung zur Gleichstellung von Frauen im Jazz

10.10.2018

Die Gleichstellung zwischen Männern und Frauen im Jazz sei derzeit nicht gegeben, erklären rund 80 JazzmusikerInnen und Institutionen. Sie fordern Förderprogramme, Quoten und Sprachänderungen.

Spiegel Online

#Frauenland

10.10.2018

Mit Vergewaltigungsvorwürfen gegen den Hollywood-Produzenten Harvey Weinstein fing es an - wo stehen wir ein Jahr, nachdem die #MeToo-Bewegung begann? Der SPIEGEL beschäftigt sich mit einer Sonderausgabe, einem Schwerpunkt bei SPIEGEL ONLINE und SPIEGEL TV sowie in den sozialen Medien mit Feminismus: Wie gleichberechtigt leben wir? Und wie wollen wir leben?

ZEIT Online

Die Hans-Bremse

08.10.2018

Die Bundesregierung hält Frauen systematisch von der Macht fern. Bis heute dominieren Männer die meisten Ministerien, obwohl ein Gesetz das seit 17 Jahren ändern soll.