Pressespiegel

Süddeutsche Zeitung

Für alle Ewigkeit in Teilzeit

16.09.2019

Nach der Geburt ihres Kindes treten viele Frauen im Job kürzer. Später würden viele von ihnen gern wieder ihre Stunden aufstocken - eigentlich. Warum klappt das trotzdem so selten?

Süddeutsche Zeitung

Alt, aber treu

14.09.2019

Unflexibel, langsam, teuer - viele Chefs haben Vorbehalte gegenüber Bewerbern jenseits der 50. Dabei machen Unternehmen gute Erfahrungen, wenn sie Ältere einstellen: Sie ziehen nicht so schnell weiter wie die Jungen.

W & V

Henkel veranstaltet Hackathon nur für Frauen

13.09.2019

Der Konsumgüterkonzern Henkel hat sich Female Empowerment auf die Fahnen geschrieben. Jetzt setzt Henkel die Idee mit einem Hackathon Mitte November in Berlin um, der sich an weibliche Digitaltalente richtet.

Süddeutsche Zeitung

Sozialstaat 2.0

12.09.2019

Kindheit und Jugend bereiten auf die Erwerbsarbeit vor, im Alter erholt man sich. Dieses männerorientierte Arbeitssystem ist überholt.

lifePR

100 Führungsfrauen der Mobilitätsbranche 2019

12.09.2019

Frauen sind in der Mobilitätsbranche nach wie vor unterrepräsentiert - insbesondere in technischen Berufen - und diejenigen, die es gibt, treten zu selten in Erscheinung. Doch es gibt sie, die führenden Frauen der Mobilitätsbranche. Sie sind fachlich kompetent und inspirierend und sie sorgen als Vorbilder dafür, dass sich mehr Talente für unsere Branche entscheiden.

Süddeutsche Zeitung

So sind sie halt, diese Frauen

11.09.2019

Sie können sich nicht durchsetzen, sind launisch und mit Zahlen haben sie es auch nicht so: Wer so etwas über Frauen behauptet, muss mit Gegenwind rechnen. Gut so. Aber Frauen als die besseren Chefs zu feiern, ist ebenso problematisch.

Frankfurter Allgemeine

Wo sind Deutschlands Gründerinnen?

10.09.2019

Eine neue Studie zeigt, wie deutlich Gründerinnen hierzulande gegenüber ihren männlichen Kollegen abgehängt sind. Dadurch entgeht der Wirtschaft enormes Potential.

Süddeutsche Zeitung

Die Deutschen wünschen sich engagierte Väter

09.09.2019

Nichts ist den Menschen in Deutschland so wichtig wie die Familie- und kaum etwas hat sich so stark gewandelt wie das Familienbild. Zu diesem Ergebnis kommt eine Umfrage des Meinungsforschungsinstituts Allensbach im Auftrag des Bundesfamilienministeriums.

Spiegel Online

Eine Frau darf ins Amt - weil kein Mann will

08.09.2019

Bärbel Bloching ist eine von drei Frauen, die eine katholische Pfarrei leiten - obwohl es in Deutschland mehr als 10.000 gibt. Den Posten bekam sie nur, weil männliche Bewerber fehlten. Gleichgestellt ist sie ihren Kollegen bis heute nicht.