Pressespiegel

Diversity Mine

Anders und doch ähnlich: Die Umsetzung von D&I in Europa

23.01.2019

Gibt es einen kohärenten europäischen Ansatz für D&I und kann er in unterschiedlichen lokalen Kontexten erfolgreich sein? Welche sind die regionalen Faktoren, auf die D&I zugeschnitten werden muss, um erfolgreich zu sein? Dies waren einige der hochrangigen Fragen, die zu einer innovativen europäischen Studie führten, deren Ergebnisse gerade veröffentlicht wurden.

Süddeutsche Zeitung

Die Frau, die Afrika umkrempelt

22.01.2019

In Kenia wird seit 2007 vieles per Handy gezahlt, in Angola ordert man seine Ziegen digital. Unternehmerin Fatoumata Ba erklärt in München der digitalen Elite, was Afrika anders macht.

n-tv

Auch in Davos herrscht Geschlechter-Ungleichheit

22.01.2019

Frauen und Männer werden erst in 108 Jahren gleichberechtigt sein, so der aktuelle "Global Gender Gap Report" des Weltwirtschaftsforums. Auch in Davos ist das Ungleichgewicht zwischen den Geschlechtern zu spüren. Deshalb steht die Gleichstellung nun auf der Agenda.

Welt

Brauchen wir ein Geschlechterpatt im Bundestag?

21.01.2019

Alle großen Parteien versagen darin, mehr Frauen ins Parlament zu bringen. Zeit für ein Paritätsgesetz? Ja, sagt Sabine Menkens, Politik braucht die Erfahrung der Frauen. Nein, sagt Jacques Schuster - das wäre ein klarer Verfassungsbruch.

Lesen Sie ein Pro & Contra von Sabine Menkens und Jacues Schuster in der Welt.

FAZ

Fachkräftemangel: Mehr Männer in die Kitas!

21.01.2019

In vielen Berufen wird über Frauenquoten diskutiert – bei Erziehern herrscht dagegen Männermangel. Neue Statistiken zeigen: Männer als Tagesväter oder Kita-Personal sind noch immer höchst selten. Das hat Folgen.

Deutschlandfunk

Frauenmangel in der IT-Branche

19.01.2019

In der deutschen IT-Branche herrscht Frauenmangel. Gerade einmal 20 Prozent der IT-Studierenden sind weiblich. Experten machen hierfür alte Rollenbilder und eine fehlende Frühförderung an Schulen verantwortlich, um Mädchen für die Digitalisierung zu begeistern. Dabei wird das weibliche Potenzial dringend benötigt.

Springer Professional

Unconscious Biases? Die brauchen Mann und Frau nicht

18.01.2019

Offen sagt es niemand, doch fast die Hälfte aller Männer hegt Vorurteile gegen Frauen in Führungspositionen. Frauen gehen mit ihren Geschlechtsgenossinnen im Chefsessel aber auch nicht gnädiger um, wie eine Studie zeigt.​​​​​​​