Pressespiegel

EU-Kommision

EU-Kommission beschließt Frauenquote für Aufsichtsräte

01.12.2012

EU-Kommissarin Viviane Reding hat sich im wochenlangen Streit über die Frauenquote durchgesetzt. Der Vorschlag bedarf allerdings noch der Zustimmung von Europaparlament und Ministerrat. In diesem sind die Mitgliedstaaten vertreten, von denen schon einige - darunter Deutschland - ihren Widerstand gegen eine Quotenregelung signalisiert haben. Ob der Richtlinienvorschlag der Kommission daher Gesetzeskraft erlangen wird, ist offen.

FAZ

Die Politik plant Kaskadenmodell für die Wissenschaft

25.11.2012

Das Bundesministerium für Bildung und Forschung hat ein Modell initiiert, wie der Frauenanteil in den deutschen außeruniversitären Forschungsorganisationen erhöht werden soll. Nach dem sogenannten Kaskadenmodell soll der in der Regel höhere Frauenanteil der jeweils unteren Personalebene als Zielvorgabe für die nachfolgende höhere Personalebene dienen.

BMFSFJ

Mehr Wettbewerb und Transparenz

20.11.2012

Das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend hat seit dem 16.11.12 das Frauen-Förder-Ranking von DAX 30 freigeschaltet. "FKinitial ist", so Bundesministerin Kristina Schröder, " der Einstieg in mehr Wettbewerb und Transparenz."

TOTAL E-QUALITY

Unterstützung durch renommierte Persönlichkeiten

30.10.2012

Unterstützung durch renommierte Persönlichkeiten des öffentlichen Lebens Seit 1994 wird die Initiative TOTAL E-QUALITY von Menschen getragen, die die Bedeutung der Chancengleichheit von Frauen und Männern im Beruf erkannt und befördert haben.

TOTAL E-QUALITY

19. Prädikatsvergabe

24.09.2012

Am 24.09.2012 findet die Prädikatsvergabe statt. Alle Prädikatsträger sind lebendige Beispiele dafür, dass der Erfolg größer und nachhaltiger ist, wenn das weibliche Potential voll integriert ist.

Wissenschaftsrat

Kulturwandel in der Wissenschaft nötig

30.07.2012

Vor sechs Jahren haben sich die großen deutschen Forschungsinstitute und die Hochschulrektorenkonferenz darauf verständigt, mehr Chancengleichheit in der Wissenschaft umzusetzen. Die Ziele sind bis heute nicht erreicht, so der Wissenschaftsrat in einer Bestandsaufnahme.

Kienbaum

So viel Frauen wie nie in der Bundesregierung

23.07.2012

Der Anteil von Frauen in der Bundesregierung und den Bundesministerien ist höher als je zuvor. Doch die von der Politik geforderten Quoten von 30 bis 40 Prozent für Frauen in Führungspositionen erreicht auch die Regierung nicht.

Regierung Unterfranken

Regional-SIEgER 2012: Gelebte Chancengleichheit

19.07.2012

Eva Maria Roer engagiert sich nicht nur ehrenamtlich als Vorstandsvorsitzende von TOTAL E-QUALITY Deutschland e. V., sondern setzt ihre Überzeugung auch im eigenen Unternehmen um: Die von ihr geleitete Firma DT&SHOP in Bad Bocklet hat sich beim Wettbewerb "SIEgER 2012 - Gerechte Chancen in der Arbeitswelt" gegen starke Konkurrenz durchgesetzt und wurde zum Regional-SIEgER Unterfranken 2012 gekürt.