Pressespiegel

Süddeutsche Zeitung

"Ich habe mir fest vorgenommen, Frauen nachzuziehen"

12.11.2019

Beate Heraeus, Ann-Kristin Achleitner und Manuela Rousseau haben es geschafft. Sie verändern die Wirtschaft. Und nun? Alles gut? Nein, sagen die Managerinnen - sie selbst dürften nur der Anfang sein.

Spiegel Online

"Wir verdienen nicht, in den Bücherregalen unten zu stehen"

09.11.2019

Allison N. Devers hat Englische Literatur studiert. Sie wollte Autorin werden und fing nebenher an, zu unterrichten - und im Buchhandel zu arbeiten. Vor einem Jahr eröffnete sie ihren eigenen Laden: "Second Shelf" mitten in Soho in London, in einem kleinen Hof, drei Fußminuten von der U-Bahn-Station Piccadilly Circus entfernt. Ein Onlineshop ist in Vorbereitung.

Die Welt

Die Deutschen zögern, während die Chinesen büffeln

05.11.2019

In Deutschland investieren nur halb so viel Fachkräfte ihre Zeit in Umschulungen fürs digitale Zeitalter wie im internationalen Schnitt. Am wissbegierigsten sind die Arbeitnehmer in China. Dort bilden sich vier Fünftel der Arbeitnehmer regelmäßig fort.

Süddeutsche Zeitung

"Jungen Frauen fehlt es an Vorbildern"

03.11.2019

Sonja Jost ist Gründerin und Geschäftsführerin eines Chemieunternehmens, eine Frau unter vielen Männern in der Szene. Wie hat sie sich durchgesetzt?

FAZ

Wenn Frauen Chef werden

30.10.2019

Frauen werden überall gefördert. Doch die Praxis zeigt: Quoten sind nicht immer gut. Vielleicht muss Gleichberechtigung erst in der Gesellschaft erreicht werden.

haufe

Deutschland bei Gleichstellung nur auf Platz 12

28.10.2019