Pressespiegel

2014

Russia Beyond The Headlines

Russischer Arbeitsmarkt: Vor dem Arbeitgeber ist niemand gleich

17.11.2014

Jeder vierte Arbeitnehmer in Russland ist am Arbeitsplatz mit Diskriminierung konfrontiert. Nicht nur das Geschlecht, Alter oder der Wohnort können für Bewerber und Arbeitnehmer zum Verhängnis werden, auch das Aussehen oder der Lebensstil sind von Bedeutung.

Handelsblatt

Frauenquote: Kauder legt Veto ein

16.11.2014

Knapp jeder dritte Aufsichtsrat soll demnächst eine Aufsichtsrätin sein. Konservative Unionsabgeortnete sind gegen diese Quote. CDU-Fraktionschef Volker Kauder soll bereits sein Veto eingereicht haben.

FOCUS Online

VW-Boss Winterkorn: Frauen sind die besseren Manager

16.11.2014

Die Regierung arbeitet an einem Gesetz zur Frauenquote. Nun kommt Einspruch von Deutschlands mächtigstem Auto-Boss. VW-Chef Martin Winterkorn hält eine starre Quote für überflüssig - Frauen seien ohnehin "die besseren Männer".

Der Tagesspiegel

Frauenquote: Wenn Männer mauern

14.11.2014

Die Argumente für und gegen die Quote sind hinreichend ausgetauscht – die Frauenministerin will sie, aber auch Fachleute aus der Wirtschaft.

Süddeutsche Zeitung

CSU blockiert Schwesigs Frauenquote

14.11.2014

Die CSU sieht europa- und verfassungsrechtliche Probleme bei der Frauenquote in Unternehmen und fordert eine Prüfung. Die Bundesfamilienministerin Manuela Schwesig (SPD) warnt vor weiteren Verzögerungen.

FAZ

Krippenöffnung bis in die Nacht?

12.11.2014

Die Wirtschaft fordert, dass Kinderkrippen sonntags und nachts öffnen. Das würde ihr so passen. Aber die Familien haben auch ein Recht auf Faulheit.

Human Resources Manager

Von der Work-Life-Balance zum Work-Life-Blending

12.11.2014

Ein ausgeglichenes Verhältnis zwischen Arbeit und Leben ist ein gern postuliertes Thema im Employer Branding. Doch geht die Trennung von beidem an den Wünschen vieler Mitarbeiter vorbei – Zeit, Balance durch Blending zu ersetzen.

Spiegel Online

Sexismus an indischer Uni: Frauen müssen weiter draußen bleiben

11.11.2014

Eine Universität in Indien untersagt Studentinnen in ihrer Bibliothek den Zutritt. Der Bann wurde jetzt verlängert, die neueste Begründung ist absurd: Wären Frauen in dem Lesesaal, könnte das noch mehr männliche Leser anlocken.