Dr. Franziska Giffey

Statement der Bundesministerin für Familie, Senioren, Frauen und Jugend

Gesetze bilden den Rahmen für Chancengleichheit – umgesetzt werden müssen sie durch das Engagement und die Tatkraft von Frauen und Männern in Unternehmen, Organisationen und Einrichtungen für eine gute und gerechte Personalpolitik.

Das TOTAL E-QUALITY Prädikat hat sich in Wirtschaft und Wissenschaft als Instrument bewährt. Beschäftigte, Bewerberinnen und Bewerber, aber auch Managerinnen und Manager wissen so besser, woran sie sind. Unternehmen und Organisationen, die das Prädikat erworben haben, zeigen, für welche Unternehmenskultur sie stehen und haben somit einen Vorteil im Wettstreit um Fachkräfte und kreative Köpfe.

Das TOTAL E-QUALITY Prädikat ist ein Vorzeigebeispiel für erfolgreiche Maßnahmen auf dem Weg zur mehr Chancengleichheit in Deutschland. Ich danke allen, die sich dafür engagieren, für ihren Einsatz.

(Bundesregierung/Denzel)

(Bundesregierung/Denzel)