Prädikatsvergaben der Vorjahre

1997 bis 2016

24. Prädikatsvergabe

27. Oktober 2017 im lichthof, dem Tagungshotel des BLB NRW in Gelsenkirchen

Gastredner/innen:

  • Karl-Josef Laumann, Minister für Arbeit, Gesundheit und Soziales des Landes Nordrhein-Westfalen
  • Gabriele Willems, Geschäftsführerin des BLB NRW
  • Herna Munoz-Galeano, Geschäftsführerin HMG Systems Engineering GmbH und "Engineer PowerWoman 2016"
  • Christiane Flüter-Hoffmann, Projektleiterin, Institut der Wirtschaft Köln
  • Jasmin Link, Beauftragte für Chancengleichheit, Fraunhofer Institut für Arbeitswirtschaft und Organisation Stuttgart
  • Dr. Manuela Maschke, Referatsleiterin Arbeit und Mitbestimmung, Hans-Böckler-Stiftung
  • Udo Noack, Personalleiter, Robert Bosch GmbH Ansbach

Moderation: Frank Eilers

 


23. Prädikatsvergabe

9. November 2016 im Historischen Rathaussaal der Stadt Nürnberg

Gastredner/innen:

  • Staatsministerin Emilia Müller, Bayerisches Staatsministerium für Arbeit und Soziales, Familie und Integration und Kuratoriumsmitglied von TOTAL E-QUALITY Deutschland e.V.
  • Christian Vogel, 2. Bürgermeister der Stadt Nürnberg
  • Nicola Ehricke, vbw- Vereinigung der Bayerischen Wirtschaft e.V., Geschäftsführerin, Leiterin Tarif/kollektive Arbeitsbedingungen/Arbeitswissenschaft
  • Hedwig Schouten, Stadt Nürnberg, Frauenbeauftragte
  • Sabine Schwarz, Bundesagentur für Arbeit, Referentin Stab Chancengleichheit am Arbeitsmarkt
  • Christiane Wiedemann, IBM Deutschland GmbH, Skill Development Center DACH
  • Prof. Dr. Klaus Wübbenhorst, Europäische Metropolregion Nürnberg, Wirtschaftsvorsitzender

Moderation: Karin Schubert, Bayerischer Rundfunk

 


22. Prädikatsvergabe

23. Oktober 2015 bei Handelskammer Hamburg

Gastredner/innen:

  • Katharina Fegebank, Zweite Bürgermeisterin und Senatorin für Wissenschaft, Forschung und Gleichstellung
  • Corinna Nienstedt, Geschäftsführerin der Handelskammer Hamburg
  • Hartmut Müller-Gerbes, Konzernsprecher, TÜV Rheinland AG
  • Prof. Dr. Andrea D. Bührmann, Vizepräsidentin für Studium und Lehre,
  • Georg-August-Universität Göttingen
  • Silke Grimm, CFO, Euler Hermes Deutschland
  • Prof. Dr. Katrin Hansen, Vizepräsidentin, Westfälische Hochschule
  • Brigitte Lippmann, MA, MBA, Geschäftsführerin Lippmann International
  • Susanna Nezmeskal-Berggötz, Vice President Corporate Diversity, Deutsche Post DHL Group  

Moderation: Dr. Arno Balzer, Herausgeber Wirtschaftsmagazin BILANZ

 


21. Prädikatsvergabe

24. Oktober 2014 bei Stadt Dortmund

Gastredner/innen:

  • Ullrich Sierau, Oberbürgermeister der Stadt Dortmund
  • Garrelt Duin, Minister für Wirtschaft, Energie, Industrie, Mittelstand und Handwerk des Landes NRW
  • Julia Tzanakakis, Associate Director People Strategy & Culture GSA Ernst & Young GmbH
  • ImproTheater „Die Mauerbrecher“
  • Joachim Beyer, Geschäftsbereichsleiter Wirtschaftsförderung Dortmund
  • Dr. Monika Goldmann, Vorstandsvorsitzende Dortmunder Forum Frau und Wirtschaft dffw e. V.
  • Dr. Edit Kirsch-Auwärter, Expertin für Gleichstellungsforschung, -politik und –beratung
  • Gabriele Sons, Mitglied des Vorstands der ThyssenKrupp Elevator AG

Moderator: Christoph Tiegel

 


20. Prädikatsvergabe

28. Oktober 2013 bei der IBM Deutschland GmbH, Ehningen

Gastredner/innen:

  • Prof. Dr. Matthias Burisch, Burnout-Institut Norddeutschland (BIND)
  • Dr. Martine Herpers, Geschäftsführerin, Quality and Gender Consulting
  • Martina Koederitz, Vorsitzende der Geschäftsführung IBM Deutschland GmbH, General Manager DACH
  • Eva Maria Roer, Vorstandsvorsitzende TOTAL E-QUALITY Deutschland e. V.
  • Dieter Scholz, Geschäftsführer Personal, IBM Deutschland GmbH, Director Human Ressources DACH
  • Prof. Dr. Martina Schraudner, TU Berlin und Fraunhofer, Forschungsplanungr AG

Moderation:

  • Thomas Kießling, Fernsehjournalist, BR

19. Prädikatsvergabe

24. September 2012 bei der Axel Springer AG, Berlin

Gastredner/innen:

  • PD Dr. Elke Holst, Deutsches Institut für Wirtschaftsforschung, Forschungsdirektorin und Senior Economist
  • Dr. Hermann Kues, Parlamentarischer Staatssekretär im Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend
  • Ramona Pisal, Präsidentin des Deutschen Juristinnenbundes e. V.
  • Monika Rödl-Kastl, FidAR Vorstandsmitglied, Wirtschaftsprüferin und Steuerberaterin
  • Eva Maria Roer, Vorstandsvorsitzende TOTAL E-QUALITY Deutschland e. V.
  • Dr. Alexander Schmid-Lossberg, Leiter des Geschäftsführungsbereichs Personal Axel Springer AG
  • Elke Weber-Braun, Wirtschaftsprüferin, Vorstandsvorsitzende der Käte Ahlmann Stiftung

Moderation:

  • Miriam Hollstein, Die Welt/Welt am SONNTAG/Berliner Morgenpost, Politikjournalistin

18. Prädikatsvergabe

4. Oktober 2011 bei der Freien Universität Berlin, Berlin

Gastredner/innen:

  • Prof. Dr. Peter-André Alt, Präsident der Freien Universität Berlin
  • Dr. Astrid Franzke, Pojekt ProPrefessur an der Goethe Universität Frankfurt/Main
  • Wilfried Hild, Beirat TOTAL E-QUALITY Deutschland e. V.
  • Dr. Hans-Gerhard Husung, Generalsekretär der Gemeinsamen wissenschaftskonferenz (GWK)
  • Susanne Hüttemann, Partnerin und Diversity-Koordinatorin, KPMG, Wirtschaftsprüfungsgesellschaft
  • Juergen Jaeckel, Leiter Sonderaufgaben Personalmanagement, Fraport AG
  • Dr. Edit Kirsch-Auwärter, Gleichstellungsbeauftragte der Georg-August-Universität Göttingen
  • Dr. Helga Lukoschat, Vorstandsvorsitzende und Geschäftsführerin der EAP, Europäische Akademie für Frauen in Politik und Wirtschaft
  • Prof. Dr. Heide Pfarr, Wissenschaftliche Direktorin des Wirtschafts- und Sozialwissenschaftlichen Instituts (WSI) der Hans-Böckler-Stiftung
  • Eva Maria Roer, Vorstandsvorsitzende TOTAL E-QUALITY Deutschland e. V.
  • Dr. Beate Scholz, scholz consulting training coaching, Bonn
  • Nina Steinweg, Projektleiterin beim Center of Excellence Women and Science CEWS
  • Jutta von Falkenhausen, Vorstandsmitglied FidAR e. V.
  • Harald Wolf, Senator für Wirtschaft, Technologie und Frauen und Bürgermeister von Berlin

Moderation:

  • Mechthild Koreuber, Frauenbeauftragte der FU Berlin
  • Dr. Claudia Neusüß, compassorange GmbH, Gastprofessur TU Berlin Wirtschaft und Management

17. Prädikatsvergabe

4. November 2010 bei der Landesentwicklungsgesellschaft Thüringen mbH, Erfurt

Gastredner/innen:

  • Angelika Gifford, Senior Director Public Sector, Microsoft Deutschland GmbH
  • Dr. Edit Kirsch-Auwärter, Gleichstellungsbeauftragte der Georg-August-Universität Göttingen
  • Andreas Krey, Geschäftsführer Landesentwicklungsgesellschaft Thüringen mbH
  • Christine Lieberknecht, Ministerpräsidentin Freistaat Thüringen
  • Birgit Reinhardt, Diversity-Beauftragte Deutsche Bahn AG
  • Eva Maria Roer, Vorstandsvorsitzende TOTAL E-QUALITY Deutschland e. V.
  • Katja Schlendorf-Elsäßer, Geschäftsführerin Informationszentrale der Bayerischen Wirtschaft e. V. (ibm)
  • Monika Schulz-Strelow, Präsidentin „Frauen in die Aufsichtsräte“ e. V. (FidAR)

Moderation:

  • Loréne Gensel, Mitteldeutschern Rundfunk

16. Prädikatsvergabe

22. Juni 2009 im Haus der Bayerischen Wirtschaft, München

Gastredner/innen:

  • Bertram Brossardt, Hauptgeschäftsführer Vereinigung der Bayerischen Wirtschaft e. V. (vbw)
  • Christine Haderthauer, Bayerische Sozialministerin
  • Nicoline Mühlmeier, Senior Designerin BMW AG
  • Prof. Dr. Dr. Reinhard Putz, Vizepräsident LMU München
  • Eva Maria Roer, Vorstandsvorsitzende TOTAL E-QUALITY Deutschland e. V.
  • Prof. Dr. Martina Schraudner, TU Berlin
  • Christine Strobel, 2. Bürgermeisterin der Landeshauptstadt München
  • Eva Maria Welskop-Deffaa, Abteilungsleiterin im BMFSFJ

Moderation:

  • Roland Zimmermann, Bayerischer Rundfunk

15. Prädikatsvergabe

28. Mai 2008 bei der Deutschen Bahn AG, Berlin

Gastredner/innen:

  • Dr. Matthias Afting, Leiter Personalstrategie Deutsche Bahn AG
  • Christiane Flüter-Hoffmann, Institut der deutschen Wirtschaft Köln
  • Prof. Dr. Christine Keitel-Kreidt, Vizepräsidentin der Freien Universität Berlin
  • Dr. Hermann Kues, Parlamentarischer Staatssekretär im BMFSFJ
  • Eva Maria Roer, Vorstandsvorsitzende TOTAL E-QUALITY Deutschland e. V
  • Arnd-Gerrit Rösch, Geschäftsführer Gerhard Rösch GmbH
  • Margret Suckale, Personalvorstand Deutsche Bahn AG
  • Harald Wolf, Senator für Wirtschaft, Technologie und Frauen und Bürgermeister von Berlin
  • Dagmar Wöhrl, Parlamentarische Staatssekretärin im BMWT

Moderation:

  • Roland Zimmermann, Bayerischer Rundfunk

14. Prädikatsvergabe

5. Juni 2007 bei der Fraport AG, Frankfurt am Main

Gastredner/innen:

  • Herbert Mai, Vorstand Arbeitsdirektor der Fraport AG
  • Eva Maria Roer, Vorstandsvorsitzende TOTAL E-QUALITY Deutschland e. V
  • Gabriele Wenner, Leiterin des Frauenreferats der Stadt Frankfurt am Main
  • Andreas Krey, Sprecher der Geschäftsführung der Landesentwicklungsgesellschaft (LEG) Thüringen GmbH
  • Dr. Stefan Schulte, Stellvertretender Vorstandsvorsitzender der Fraport AG
  • Prof. Margret Wintermantel, Präsidentin der Hochschulrektorenkonferenz
  • Heiner Thorborg, Personalberater Heiner Thorborg GmbH & Co. KG und Buchautor
  • Eva Maria Welskop-Deffaa, Abteilungsleiterin im BMFSFJ

Moderation:

  • Roland Zimmermann, Bayerischer Rundfunk

13. Prädikatsvergabe

12. Oktober 2006 bei der Commerzbank AG, Frankfurt am Main

Gastredner/innen:

  • Klaus-Peter Müller, Vorstandssprecher Commerzbank AG
  • Jutta Ebeling, Bürgermeisterin der Stadt Frankfurt/Main
  • Prof. Dr. Michel E. Domsch, Leiter des Instituts für Personalwesen und Internationales Management an der Helmut-Schmidt-Universität Hamburg
  • Walter Scheurle, Vorstand Personal Deutsche Post World Net
  • Eva Maria Welskop-Deffaa, Abteilungsleiterin im BMFSFJ
  • Ingrid Sehrbrock, Stellvertretende Vorsitzende DGB

Moderation:

  • Ulrike Holler, Hessischer Rundfunk

12. Prädikatsvergabe

2. Juni 2005 bei der Allianz Lebensversicherungs-AG, Stuttgart

Gastredner/innen:

  • Prof. Dr. Christiane Funken, Technische Universität Berlin
  • Johannes Lauterbach, Kaufmännischer Werkleiter Robert Bosch GmbH Werk Ansbach
  • Dr. Ursula Matschke, Leiterin der Stabsstelle für individuelle Chancengleichheit von Frauen und Männern bei der Stadt Stuttgart
  • Ulrich Schumacher, Vorstandsmitglied Allianz Leben Stuttgart

11. Prädikatsvergabe

27. Mai 2004 bei der Deutschen Post AG, Bonn

Gastredner/innen:

  • Dr. Hadumod Bußmann, Sprachwissenschaftlerin Universität München
  • RD'in Christina Hadulla-Kuhlmann, Bundesministerium für Bildung und Forschung
  • Wolfgang Hürter, Bürgermeister Bonn
  • Walter Scheurle, Personalvorstand Deutsche Post AG

10. Prädikatsvergabe

15. Mai 2003 im Haus der Deutschen Wirtschaft, Berlin

Gastredner/innen:

  • Christel Riemann-Hanewinkel, Parlamentarische Staatssekretärin im Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend
  • Dietmar Heise, Bundesvereinigung der Deutschen Arbeitgeberverbände e. V.
  • Dr. Bernhard Heye, Konzernleiter Personal der Commerzbank AG

9. Prädikatsvergabe

6. Mai 2002 im Wissenschaftszentrum, Bonn

Gastredner/innen:

  • Prof. Dr. Klaus Borchard, Vizepräsident der Hochschulrektorenkonferenz
  • Edelgard Bulmahn, Bundesministerin für Bildung und Forschung
  • Dr. Rainer Gerold, Direktor Europäische Kommission/Bereich Wissenschaft, Forschung und Entwicklung
  • Hans-Olaf Henkel, Präsident der Wissenschaftsgemeinschaft Gottfried Wilhelm Leibniz
  • Christiane Nüsslein-Volhard, Direktorin und wissenschaftliches Mitglied des Max-Planck Instituts für Entwicklungsbiologie

8. Prädikatsvergabe

23. Mai 2001 im Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie, Berlin

Gastredner/innen:

  • Dr. Christine Bergmann, Bundesministerin für Familie, Senioren, Frauen und Jugend
  • Margarete Wolf, Parlamentarische Staatssekretärin beim Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie

7. Prädikatsvergabe

27. Mai 2000 im Automobilforum der Volkswagen AG, Berlin

Gastredner/innen:

  • Dr. Ursula Engelen-Kefer, stellvertretende DGB-Vorsitzende
  • Siegmar Mosdorf, Parlamentarischer Staatssekretär im Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie

6. Prädikatsvergabe

17. November 1999 bei der Lufthansa AG, Frankfurt

Gastredner/innen:

  • Univ.-Prof. Dr. Barbara Schaeffer-Hegel, Technische Universität Berlin
  • Dr. Heiko Lange, Mitglied des Vorstands Deutsche Lufthansa AG

5. Prädikatsvergabe

15. April 1999 auf der Frauenmesse TOP’99, Düsseldorf

Gastredner/innen:

  • Dr. Dieter Hundt, Bundesvereinigung der Deutschen Arbeitgeberverbände
  • Dr. Christine Bergmann, Bundesministerin für Familie, Senioren, Frauen und Jugend

4. Prädikatsvergabe

27. Juli 1998 an der Hochschule für Verwaltungswissenschaften, Speyer

Gastredner:

  • Prof. Dr. Helmut Klages, ehem. Rektor der Deutschen Hochschule für Verwaltungswissenschaften Speyer

3. Prädikatsvergabe

26. Mai 1998 in der Deutschen Parlamentarischen Gesellschaft, Bonn

Gastredner/innen:

  • Claudia Nolte, Bundesfrauenministerin
  • Dr. Gottfried-Wilhelm von Waldthausen, Commerzbank AG

2. Prädikatsvergabe

25. Juni 1997 im Rahmen der Frauenmesse TOP’97

Gastrednerin:

  • Prof. Dr. Gertraude Krell, Freie Universität Berlin

1. Prädikatsvergabe

29. Januar 1997 im Haus der Industrie, Köln

Gastredner:

  • Prof. Dr. Michel Domsch, Universität der Bundeswehr Hamburg

Zurück zur Übersicht

Aktueller Abgabetermin

Einsendeschluss für Ihre Bewerbungsunterlagen für die nächste Runde ist der 30. April 2019. Die Prädikatsvergaben zum TOTAL E-QUALITY-Prädikat finden einmal jährlich statt.

Keynote von Herna Munoz Galeano zum Thema "Digitale Transformation als Chance für Vielfalt"

Keynote von Herna Munoz Galeano zum Thema "Digitale Transformation als Chance für Vielfalt"

Eine dynamische Diskussionsrunde zum Thema "Chancengleichheit in der Arbeitswelt 4.0: Voneinander lernen"

Eine dynamische Diskussionsrunde zum Thema "Chancengleichheit in der Arbeitswelt 4.0: Voneinander lernen"

Der Ausrichter der Veranstaltung 2017, der BLB NRW, übergibt den Staffelstab an den Ausrichter der Auszeichnungsveranstaltung 2018, die Robert Bosch GmbH.

Der Ausrichter der Veranstaltung 2017, der BLB NRW, übergibt den Staffelstab an den Ausrichter der Auszeichnungsveranstaltung 2018, die Robert Bosch GmbH.