Universität Regensburg

The database is only available in german language. Please change your language to "Deutsch" in order to access the database.

Prädikate

Prädikatsträger
2021
Diversity Prädikat
2021
Current
1. Prädikat

Portrait

Universität Regensburg

© Antonia Pröls

Die Universität Regensburg ist eine Volluniversität mit 12 Fakultäten. In insgesamt 125 Studiengängen sind 21.270 Studierende immatrikuliert, davon fast 2.000 internationale Studierende. Forschung, Studium und Lehre finden schwerpunktmäßig in den vier Gestaltungsfeldern „Dynamics in the Global World, „Digital Transformations“, „Integrated Sciences in Life, Health and Disease“ und „Material Worlds and Sustainability“ statt.

Die UR beschäftigt insgesamt 7.111 Personen. 46 Prozent des wissenschaftlichen Personals und 62 Prozent des Personals in Technik und Verwaltung sind weiblich. Der Professorinnenanteil liegt derzeit bei 20 Prozent, der Anteil von Habilitandinnen liegt bei 28 Prozent, demgegenüber steht ein Frauenanteil von 51 Prozent der Promotions- und 63 Prozent der Studienabschlüsse.

Chancengleichheit findet sich seit 2019 im Vizepräsidium „Internationalisierung und Diversity“ auf Leitungsebene wieder. Doch schon vorher war sie zentral in Leitbild, Gleichstellungskonzept, Personalentwicklungskonzept und Hochschulentwicklungsplan verankert sowie Bestandteil innerhalb von Zielvereinbarungen. Seit 2017 bündelt die Koordinationsstelle Chancengleichheit & Diversity strategische und operative Bemühungen der Universität. Die Bewerbungen im Professorinnenprogramm II und III waren erfolgreich. Die UR führt in allen Aktionsfeldern umfangreiche Maßnahmen durch.

Aktuell steht die Verabschiedung eines ersten Diversity-Konzeptes kurz vor dem Abschluss, im Rahmen dessen umfassende Zielsetzungen für eine offene und diversitätssensible Organisationskultur vorgenommen und viele Einzelmaßnahmen strukturiert gebündelt werden. Ein wichtiger Schritt ist die Installation einer Antidiskriminierungsstelle für alle Hochschulangehörigen. Schon jetzt ermöglichen Zusatzzertifikate Studierenden fächergreifend den Erwerb von Kompetenzen im Bereich Gender, Inklusion und Diversität. Zukünftig soll nach Vorbild des bestehenden Gender-Preises ein Diversity-Preis besonders engagierte Organisationseinheiten auszeichnen.

Aktive Rekrutierung von Frauen sowie eine Handreichung zu Gendersensibilisierung in Berufungsverfahren sind kürzlich vorgenommene Schritte hierfür. Die UR bietet bereits umfangreiche Mentoring- und Coachingangebote für Nachwuchswissenschaftlerinnen und Professorinnen an.


Zurück zur Datenbank

Universität Regensburg

Allgemeine Informationen

Bundesland
Bayern
Ort
Regensburg
Organisationsbereich
Wissenschaft
Branche
(Fach-)Hochschule/Universität
Anzahl der Mitarbeiter*innen
7111
Anzahl der Student*innen
21270

Contact